TRAINING IM TATV

PROFESSIONELL TRAINIEREN
Entdecke die Welt des Tennis im TATV

TC Freiberg 1 – TA TV Vaihingen 1  1:5

Im letzten Spiel der Winterhallenrunde traten die Herren 60 auswärts gegen den TC Freiberg an.

Drei von den vier Einzelbegegnungen waren vom Ergebnis her gesehen mehr als deutlich. Erich verlor, ohne richtig ins Match zu finden klar mit 3:6 und 0:6. Was ist nur mit dem Typ los? Albrecht Haug spielte souverän sein Spielniveau aus und gewann mit 6:3 und 6:0. Da wollte sich Achim natürlich auch nicht hintenanstellen und zeigte seinem Gegner mit 6:4 und 6:0 dessen begrenzten Möglichkeiten auf.

Essen/Vaihingen (tw). „Diese Woche will ich jetzt erst einmal keinen Tennisschläger mehr in die Hand nehmen“, scherzt Petra Dobusch (TC Doggenburg Stuttgart). „Ich fühle mich trotz allem aber relativ gut dafür, dass ich an einem Turnier teilgenommen habe, bei dem ich so viel gespielt habe.“ Vier Partien in fünf Tagen hat die Freudentalerin bei der Tennis-Hallen-DM der Senioren in Essen in der Frauen-50-Konkurrenz absolviert. Aber mit maximalem Erfolg: Dobusch, die nur an Nummer drei gesetzt war, kürte sich nach zehn Jahren zum ersten Mal wieder zur Deutschen Meisterin.

Die Sommersaison rückt immer näher und somit auch unsere Jahreshauptversammlung, zu der wir euch herzlich einladen möchten.Wie bereits angekündigt, gibt es neben den Berichten und Wahl der Abteilungsleitung viele wichtige Themen zu diskutieren und Entscheidungen zu fällen, die ALLE Mitglieder betreffen und die Weichen für das Tennisjahr 2019 und die Zukunft unserer Abteilung stellen.

.TA TV Vaihingen 1 – TC Kornwestheim 1  5:1

 Im dritten Spiel in der Hallenrunde wollte die Mannschaft der Herren 60, wie vorgenommen, wieder etwas geraderücken.

Gegen den TC Kornwestheim hatte man ja noch eine Rechnung offen. Nachdem man im Hinspiel gerade mal mit drei Spielen Unterschied das Nachsehen hatte, sollte in heimischer Halle der Zeiger des Erfolges wieder in unsere Richtung ausschlagen.

Zusätzliche Helfer sind willkommen! Gelegenheit, kostenlos das Programm zu sehen. Treffpunkt 18:00h Haupteingang Stadthalle.

Mit einem souveränen Sieg sind die Junioren in das neue Jahr gestartet. 6:0 hieß es am Ende - und das mit nur 4 abgegebenen Spielen! Super gemacht gegen die SPG aus Markgröningen. Um den Mannschaftsführer Alex Fink haben diesen sichern Sieg Jan Schiller, Simon Kohlmüller und Simon Speck herausgespielt. 

Hier sind die Details: WTB