.

Kurze Beschreibung

Zuwachs bei den Damen 60+

Und das will etwas heißen! Zwei neue Damen haben wir in diesem Jahr für unsere Mannschaft hinzu gewonnen. Brigitte Kaiser kommt aus Waiblingen, eine erfahrene Spielerin, derzeit in der deutschen Rangliste Damen 70+ an Position 8 gerankt und eine neue, alte Spielerin steigt wieder in das Tennisleben ein: Kornelia Horn. Wir heißen die beiden Neuen herzlich willkommen, die uns verstärken und unsere Basis verbreitern, so dass wir mit sieben Spielerinnen auf der Meldeliste starten können. Wir freuen uns auf die kommende Saison 2019 mit vielen altbekannten Gesichtern der vergangenen Jahre aus Böblingen, Neu-Isenburg, Gaggenau und Frankfurt. Neu hinzugekommen sind die Mannschaften aus Konstanz (Heimspiel) und Saarlouis, wohin wir leider fahren müssen. Den Damen aus Böblingen und Neu-Isenburg wollen wir das Leben schwer machen, sie sind durchweg auf allen Positionen sehr stark besetzt. Ein guter Platz im oberen Mittelfeld, gerne auch ein bisschen mehr, haben wir uns als Ziel auf die Fahnen geschrieben.

Der Start in die Freiluftsaison war insbesondere für Linde Böhringer sehr erfolgreich. Sie hat beim 21. Manfred-Jungnitsch-Turnier in Kroatien in einem ganz starken Feld die Altersklasse der Damen 65+ gewonnen. Brigitte Kaiser spielt sich in Marokko und Italien für die kommende Saison warm. Wir sind also bereit und treten in folgender Aufstellung an: Roselinde Böhringer, Brigitte Kaiser, Cornelia Foerster, Gabriele Kuhn, Kornelia Horn, Gerlinde Use, Edeltraud Bühler.

Klasse

Regionalliga Südwest

Ziel für die Sommersaison 2019

Ein guter Platz im oberen Mittelfeld, gerne auch ein bisschen mehr!

Tabelle, Spielplan und Ergebnisse gibt es hier...

thumb logo wtb